Spur des Goldes

Der Räuber Ennio Sinnlos hat in dunkler Nacht den Schatz vom Irrgarten gestohlen. Alle Kinder sind entsetzt und nehmen - bewaffnet mit Schaufel und Bollerwagen - die Verfolgung auf.

  • irrgarten-der-sinne.de_angebote_spur_des_goldes_01_vati_hilft_mit.jpg
  • irrgarten-der-sinne.de_angebote_spur_des_goldes_02_pause.jpg
  • irrgarten-der-sinne.de_angebote_spur_des_goldes_03_was_ist_der_plan.jpg

Zum Glück hat der Räuber in der Eile nicht bemerkt, dass er mit dem Spaten in die Truhe ein Loch geschlagen hat. Aus diesem rieselt nun mehr oder weniger das Gold auf den Fluchtweg. Mit sinnlichen Spielen und viel Spaß werden wir die Spur des Goldes aufnehmen.


Entlang des Poetenweges bis zum Elfenbaum an der Gellertquelle wird uns die Spur führen und mit viel Tatendrang wird die Truhe geborgen werden. Nanu! - aber etwas fehlt - den Schlüssel hat der schusselige Räuber auf der hastigen Flucht verloren. Finden die Kinder ihn auf dem Rückweg?


An der Gellertquelle besteht die Möglichkeit, kleine Wunschboote zu basteln und ins Wasser gleiten zu lassen.


Und weil Schatzsuchen hungrig machen, können die Kinder im Irrgarten der Sinne eine Stockwurst über das offene Feuer brutzeln. Als Getränk steht frischer Holunderblütensaft bereit. Wer möchte, kann anschließend den Irrgarten der Sinne besuchen und verlässt ihn mit vielen neuen Eindrücken.

Leistungen

geführte Wanderung mit Schatzsuche und kleinen Schätzen zum Wandern mit einfachen, altersgerechten Naturerfahrungsspielen

Preise

bis 12 Teilnehmer pauschal 60,- Euro, jeder weitere Teilnehmer bezahlt 4,70 Euro

Dauer

zirka 2 Stunden

Sie interessieren sich für unser Angebot "Spur des Goldes"?

Dann teilen Sie uns bitte über das folgende Formular Ihren Wunschtermin, evtl. Besonderheiten, die Anzahl der Kinder und Erwachsenen und einen Ansprechpartner mit damit wir eventuelle Fragen vorab mit Ihnen klären und alles gut vorbereiten können. Genießen Sie unvergessliche wilde Stunden bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

Wenn Sie uns über dieses Formular eine Nachricht senden wollen, nehmen Sie bitte vorab zur Kenntnis, dass die von Ihnen eingegebenen Daten verschlüsselt im Internet übertragen, auf dem Server unseres Webdienstleisters und auf den Computern unseres Unternehmens gespeichert und ggf. auch mit Mitarbeitern in unserem Team geteilt werden müssen damit wir sie in Ihrem Sinne bearbeiten können.

 

Auf weitere Details bzw. unsere ausführliche  Datenschutzerklärung können Sie hier zugreifen.

 

Falls Sie unserer Datenschutzererklärung nicht zustimmen wollen (also das Häkchen unter dem Formular nicht setzen), lässt sich Ihre Nachricht über das Formular nicht versenden. Gerne rufen Sie uns dann einfach an:

 

Tel.: 034344 66966

Mobil: 0172 9724626

Bitte Pflichtfeld korrekt ausfüllen.
Bitte Pflichtfeld korrekt ausfüllen. Bitte korrekte E-Mail-Adresse eintragen.
Bitte Pflichtfeld korrekt ausfüllen.
Bitte Pflichtfeld korrekt ausfüllen.
Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Entschuldigen Sie bitte, Ihre Nachricht konnte leider nicht gesendet werden.